Ferien

  • Ihr Haustier reist nicht mit Ihnen in die Ferien?

    Ihr Haustier reist nicht mit Ihnen in die Ferien?

    Manchmal ist es weiser, Ihr Tier nicht in die Ferien mitzunehmen. Für das Wohlbefinden Ihres Tieres haben wir für Sie einige Punkte zusammengestellt, die vor der Abreise zu beachten sind.

    HÜTEN

    ● Die Betreuung zu Hause ist für die Katze oft die beste Lösung, wenn Sie 1 oder 2 Wochen abwesend sind. Engagieren Sie einen „Cat Sitter“.
    ● Für Hunde, die während Ihrer Abwesenheit platziert werden, sollten Sie den Wechsel einige Tage vor Ihrer Abreise planen (für einen reibungslosen Übergang).

    GESUNDHEIT

    ● Überprüfen Sie, ob die erforderlichen Impfstoffe für den gewählten Aufenthaltsort auf dem neuesten Stand sind.
    ● Hinterlassen Sie die Kontaktdaten Ihres Tierarztes, sowie diejenigen, wo Sie erreichbar sind.

    FUTTER

    ● Bereiten Sie spezifische Anweisungen über die Ernährung, Geschmack, Menge und die Gewohnheiten Ihres Tieres vor.

    VERHALTEN

    ● Erleichtern Sie das Wohlbefinden Ihres Haustieres mit FELIWAY® und ADAPTIL® für Katzen und Hunde. Sie zersträuen «beruhigende Nachrichten», um eine Umgebung zu schaffen, in der sich Ihr Haustier trotz Ihrer Abwesenheit und Änderungen der Orientierungspunkte entspannt und sicher fühlt.
    ● Bereiten Sie Ihre Rückkehr vor: nehmen Sie sich genug Zeit für das Wiedersehen, sobald Sie zurückkommen. Ihr Haustier braucht diese Nähe und es hilft, die Vertrautheit wieder herzustellen.
    Ihre Tierarztpraxis Wilde-Steinmann in Würenlos informiert Sie gerne, falls Sie weitere Fragen haben.